Bloomberg: ‚Bitcoin, he’s a caged bull ready to go, setting his sights on a $13,000 resistance

Bloomberg remains optimistic about Bitcoin (BTC), as long as it remains above a key resistance level.

Law Decoded: All roads lead to New York, June 19-26

The latest report from Bloomberg analyst Mike McGlone states that Bitcoin is consolidating. He speculates that due to decreased volatility, the price of Bitcoin Bollinger Bands is at its lowest point

Joaquin Morinigo: „Bitcoin is basically the gold of my generation, of Generation Z“

$6,500 – $13,000 a critical range
In his opinion, Bitcoin is preparing to break out of the $13,000 resistance level. At the same time, he believes it is critical that the price does not fall below $6,500:

„Our chart shows the 260-day moving average of the upward slope in the cryptosystems and bands that marked approximately the 2019 high and the 2020 low as a guide. According to this measure, when Bitcoin escapes from its cage, about $13,000 would be a good target for initial resistance. Staying below the lower band at approximately $6,500 would jeopardize the uptrend.

Top Kryptonews of the week: Jim Rogers saying Bitcoin will go to zero, BTC billion and more

Getting closer to gold
McGlone notes that Bitcoin’s volatility relative to the same index for gold is the lowest since the record high of 2017, and is well below average:

„Its 260-day volatility, at approximately 4.4 times the same index for gold, is the lowest since April 2017. The average is around 6.4 and the peak was 12.2 in 2011.

Recently, Bloomberg predicted that Immediate Edge could recover to its historic high of $20,000, even reaching a new high of $28,000.

Switcheo erweitert SWTH-Versorgung zur Finanzierung von Versicherungen

Switcheo erweitert SWTH-Versorgung zur Finanzierung von Versicherungen und Liquiditätspools

Switcheo, eine in Singapur ansässige, nicht-verwahrende Börse, die die Neo-, EOS- und Ethereum-Blockketten bedient, hat zusätzliche Verwendungsmöglichkeiten für ihren SWTH-Token skizziert. Das Switcheo-Team machte die Ankündigungen im letzten Artikel einer geplanten Serie über die Umstrukturierung des Switcheo-Tokens. Die Nachricht folgt auf die jüngste Enthüllung des SWTH-Einsatzes sowie auf die bevorstehende Einführung vollständig dezentralisierten Demex-Derivatebörse, die man ebenfalls bei Bitcoin Rush erreichen kann. Eines der neuen Dienstprogramme für den SWTH-Token wird die Möglichkeit sein, zu Liquiditätspools auf Switcheo TradeHub beizutragen, um automatisierte Token-Swaps zu erleichtern.

Switcheo TradeHub wird eine delegierte dPoS-Orderabgleichs-Engine (Proof of Stake) mit offener Quelle sein, die sowohl die Switcheo-Börse als auch den Demex betreibt. Für Benutzer, die Token in diese Pools einbringen, ist ein Anreizmodell geplant.

Ähnlich wie beim DAI-Vermögenswert des Maker-Protokolls in Dollar, der durch einen in einem intelligenten Vertrag gesicherten Wert von Ethereum gesichert ist, können SWTH-Inhaber ihre SWTH-Token sperren und USD-gebundene Token prägen lassen, um an den einheimischen Liquiditätspools von Switcheo teilzunehmen.

Weitere Informationen über den Mechanismus der besicherten Schuldenposition (CDP) sind vor der Einführung des Features geplant.

Margin-Handelsversicherung

Die SWTH-Marke soll auch im Versicherungsfondssystem der Demex eine Rolle spielen. An Börsen für Kryptowährungsderivate kommt es manchmal vor, dass schnelle Bewegungen in einem zugrunde liegenden Vermögenswert hochverschuldete Händler mit Verlusten hinterlassen können, die ihre Einlagen übersteigen, so dass normalerweise ein „Versicherungsfonds“ eingerichtet wird, um solche Ereignisse abzudecken.

Die Versicherung der Switcheo wird weitgehend durch Zwangsliquidationen von Verlustpositionen finanziert, die über ihrem Konkurspreis liegen, und sie zahlt Prämien an Fondsversicherer und Token Stakers, wenn sie größer wird als zur Versicherung der Börse erforderlich. SWTH-Inhaber werden die Möglichkeit haben, den Versicherungsfonds direkt zu versichern, und im Gegenzug werden sie als erste von künftigen Auszahlungen der Gewinne des Versicherungsfonds profitieren.

Leitung und Switcheo DAO

Schließlich hat die Switcheo Foundation ihre Absicht bekannt gegeben, in eine Struktur der Dezentralisierten Autonomen Organisation (DAO) überzugehen. Die DAO-Struktur würde bedeuten, dass die Verantwortung für die Projektleitung auf die Token-Inhaber übergehen würde, die die Verbesserungsvorschläge von TradeHub für die dezentralen Marktplätze von Switcheo prüfen und darüber abstimmen würden. Im Rahmen dieses Systems wird der SWTH-Token auch als einheimische Währung für künftige Listungsgebühren dienen, die in ähnlicher Weise wie andere Gebühren, die von der Börse erhoben werden, an die Token-Staker verteilt werden.

Caduta del prezzo Bitcoin a $8.9K causata dalle balene che vendono alle borse principali

La vendita da parte delle balene Bitcoin ha fatto scendere le riserve di BTC nelle principali borse e ha innescato la vendita di oggi a 8.900 dollari.

Come l’apertura settimanale ha iniziato il prezzo Bitcoin è sceso sotto i 9.000 dollari in un rapido ritiro, liquidando 30 milioni di dollari in lingotti solo su BitMEX. Secondo i dati di mercato, parte del sell off è stato il movimento di balene crittografiche che ha portato al panico delle vendite tra gli investitori al dettaglio.

Le balene – investitori individuali che detengono un’immensa quantità di Bitcoin- hanno la capacità di influenzare significativamente il prezzo di BTC e secondo il fornitore di dati a catena CryptoQuant, la recente vendita è indicativa dell’inizio di una tendenza all’orso all’interno del mercato.

Ki Young Ju, CEO di CryptoQuant, ha dichiarato:

„La riserva di BTC al Gemini ha raggiunto un anno alto pochi giorni fa, e poi ha iniziato a diminuire. Potrebbe essere un’opportunità di acquisto locale nel breve termine, ma nella macro visione, il trend della riserva sembra andare verso il basso“.

L’ultima volta che le riserve di BTC sono scese bruscamente a un punto cruciale del prezzo è stato nel febbraio 2020, quando il Bitcoin ha raggiunto i 10.500 dollari. Nelle sei settimane successive il prezzo è sceso fino a 3.600 dollari.

Perché le balene si vendono?

Ci sono tre motivi per cui le balene sentono il bisogno di trarre profitto al livello di prezzo attuale. Uno è che il prezzo Bitcoin è stato rifiutato violentemente a 10.500 dollari per due volte negli ultimi 11 mesi. Gli altri sono che la difficoltà mineraria dell’estrazione mineraria dovrebbe vedere il suo più grande aumento da gennaio 2018 e il volume del commercio a pronti è in calo.

Per le balene che detengono grandi quantità di Bitcoin, la liquidità è fondamentale. Se non ci sono abbastanza acquirenti sul mercato e una grande balena inizia a vendere, può scatenare una cascata di ordini di vendita e liquidazioni.

Quando il volume del mercato a pronti ristagna e l’attività del mercato a termine aumenta, per le balene, fa scattare la preoccupazione di una rapida correzione a breve termine.

Per esempio, il 13 marzo, il prezzo del Bitcoin è sceso del 50% durante la notte sotto i 4.000 dollari perché le balene hanno iniziato a vendere in alto. Ciò ha portato ad un forte sell-off che si è concluso con la liquidazione di 1 miliardo di dollari in contratti futures in quello che oggi è il più ripido ritiro di un giorno nella storia del Bitcoin.

Sembra che le balene stiano prendendo profitti dopo un massiccio rally del 130% negli ultimi tre mesi. In questo modo sono in grado di salvaguardare le loro partecipazioni e possono anche proteggersi da volumi relativamente bassi nel mercato delle valute criptate.

Come per le precedenti vendite, i principali investitori stanno probabilmente anche considerando gli attuali rischi geopolitici e la volatilità del mercato azionario globale come variabili esterne che possono influenzare il momentum del mercato delle criptovalute.

Cosa succederà a Bitcoin dopo?

Da un punto di vista tecnico, il Bitcoin ha una struttura semplice a breve termine. Perdere 9.000 dollari aumenta la probabilità di un calo al range di supporto da 6.000 a 7.500 dollari. Storicamente, 6.000, 6.400, 7.100 e 7.400 dollari sono serviti come forti livelli di supporto.

Per il momento, gli analisti indicano le balene BTC di Coinbase e Gemini come i catalizzatori del recente ritiro.

In un tweet il responsabile della strategia CryptoQuant, Mason Jang, ha detto:

„L’afflusso di BTC Exchange sta aumentando di nuovo. 15.597 BTC sta affluendo negli scambi dal 15 giugno, ore 02:00 UTC. Le balene di Coinbase e Gemelli si sono mosse poco prima del crollo“.

Con il Dow Jones Industrial Average (DJIA) e i principali indici azionari in Europa e in Asia che continuano a scendere, una correzione del Bitcoin in un periodo di incertezza come questo potrebbe portare ad una reazione feroce da parte degli investitori.

Nel breve termine, gli investitori osserveranno attentamente se il Bitcoin riuscirà a gestire una chiusura al di sopra della zona dei 9.400-9.500 dollari.

Quadriga war laut kanadischen Behörden ein Ponzi-Schema

QuadrigaCX, ein kanadischer Kryptoaustausch, der 2019 zusammenbrach, war laut OSZE betrügerisch.

Wichtige Mitbringsel

  • Die Wertpapierkommission von Ontario hat die QuadrigaCX untersucht und festgestellt, dass ihr Eigentümer Gerald Cotten Betrug begangen hat.
  • Die Börse deckte ihre Verluste durch betrügerische Auszahlung alter Kunden mit neuen Kundeneinlagen ab.

Die Quadriga brach nach Angaben der kanadischen Behörden wegen des Betrugs von Gerald Cotten, der die Börse wie ein „Ponzi-Schema“ betrieb, zusammen.

Der Zusammenbruch der Quadriga

Die Quadriga brach 2019 nach dem Tod ihres Gründers Gerald Cotten zusammen. Durch den Zusammenbruch verloren 76.000 Investoren Krypto-Währung im Wert von fast 170 Millionen Dollar. Die OSZE sagt, dass diese Verluste auf Cottens betrügerische Aktivitäten zurückzuführen sind, und stellt fest, dass er mehrere Quadriga-Konten eröffnet und falsche Bilanzen erstellt hat, um gegen seine Kunden zu handeln.

Als dann im Jahr 2018 der Kurs von Bitcoin Profit zusammenbrach und die Börse unterfinanziert blieb, verwendete Cotten von Kunden eingezahlte Beträge, um die von anderen Kunden gewünschten Abhebungen zu decken. „Tatsächlich bedeutete dies, dass Quadriga wie ein Ponzi-Schema funktionierte“, schlussfolgert die OSZE.

Aktuelle Vermögenswerte auf Bitcoin Profit

Andere unredliche Aktivitäten

Die Quadriga war auch an anderen Formen von Fehlverhalten beteiligt. Die OSZE stellt fest, dass sich die Quadriga nicht bei einer Wertpapieraufsichtsbehörde registriert hat, was es der Börse leicht machte, Betrug zu begehen. Darüber hinaus heißt es, dass Cotten Gelder zur Finanzierung seines „verschwenderischen Lebensstils“ veruntreut habe und dass er Geld durch den Handel mit Anlegervermögen an anderen Börsen verloren habe, ohne es diesen Anlegern mitzuteilen.

Interessanterweise sagt die OSZE, dass Cottens Tod nicht zu Verlusten für die Anleger geführt habe, was die Theorie widerlegt, dass Cotten seinen eigenen Tod vorgetäuscht habe, um mit Quadrigas Bitcoin zu verschwinden. Die OSZE sagt, dass sie aufgrund der Tatsache, dass Cotten verstorben ist und Quadriga bankrott ist, keine Durchsetzungsmaßnahmen ergreifen wird. Sie fügt hinzu, dass die Gelder des Unternehmens über das Konkursgericht verteilt werden.

Der Zustand der Krypto in Kanada

Wie die OSZE feststellt, sind viele kanadische Kryptofirmen in Betrieb, haben sich aber nicht bei einer Wertpapieraufsichtsbehörde registriert. Sie warnt kanadische Investoren, ihre Nachforschungen anzustellen und nach Anzeichen von Betrug zu suchen, bevor sie Geld an eine Krypto-Börse schicken.

Übrigens sind vor kurzem strengere Vorschriften in Kraft getreten. Ab dem 2. Juni 2020 müssen kanadische Krypto-Börsen Aufzeichnungen über kryptobezogene Transaktionen über 10.000 CAD führen. Sie müssen sich auch bei FINTRAC als Teil einer neuen AML/CFT-Regelung registrieren lassen.

Angesichts der relativ geringen Größe der kanadischen Kryptoindustrie sind diese Änderungen jedoch möglicherweise nicht im großen Maßstab besonders bemerkenswert.

Litauen testet ein CBDC, das niemand verwenden kann – und das ist beabsichtigt

Die litauische Zentralbank ist einen Monat davon entfernt, Geld zu prägen, das für fast jeden zu weit fortgeschritten ist.

Das liegt daran, dass die bevorstehende Münzprägung von Lietuvos Bankas kein Taschengeld oder keine Banknote ist – es ist eine digitale Währung in der NEM-Blockchain. Die Bank von Litauen gibt „LBCoin“ aus – ein digitales Gedenk-Token – mit Technologie, die laut eigenen Angaben kein Ladenbesitzer über die erforderliche E-Wallet verfügt, um diese zu akzeptieren.

Der geplante Start von LBCoin im Juli folgt auf mehr als zwei Jahre Blockchain-Experimente der Bank von Litauen, zu einer Zeit, in der das Interesse an digitalen Währungen der Zentralbank (CBDCs) steigt

Litauens Pläne für verteilte Hauptbuchtechnologien gehen jedoch weit über numismatische Neuheiten hinaus. Seit März 2018 bringt sich die Zentralbank alles über Bitcoin Code bei, sagte Innovationschef Andrius Adamonis, der auch Blockchain-Projektmanager der Bank ist.

„[LBCoin] wird ein sehr interessantes Projekt sein, da einige Leute sagen, es sei wie ein kleines Experiment über CBDC“, sagte Adamonis gegenüber CoinDesk.

Zusätzlich zu diesen sammelbaren Kryptos zeigte die Blockchain-Sandbox LBChain, wie Litauen Fintech-Startups fördern und ausbauen kann. Die Bank von Litauen ist jetzt noch ehrgeiziger in Bezug auf Blockchain, sagte Adamonis. Er möchte Litauens Ministerien für Energie und Gesundheit auf einer behördenübergreifenden Multi-Blockchain-Plattform namens LTChain aufstellen, die die gesamte Regierung nutzen könnte.

Dieses zweijährige LBChain-Projekt brachte Fintech-Unternehmen in geschlossene Blockchain-Testumgebungen von IBM Poland, die Hyperledger Fabric verwendeten, und dem nordischen IT-Unternehmen Tieto, das Corda testete.

Die 11 teilnehmenden Fintechs von LBChain haben Blockchain-basierte Anwendungen für den Finanzsektor entwickelt. Zum Beispiel hat Ledgity, ein französisches Projekt, eine „Digital Private Bank“ in der IBM Sandbox eingerichtet, die die Durchsetzung von Investitionen in Token vereinfacht.

Andere Fintechs entwickelten für ihre jeweiligen LBChain-Projekte intelligente Verträge zur Aufteilung des Kreditausfallrisikos, Blockchain-basierte RegTech-Programme und Plattformen für den Kauf digitaler Anleihen, um nur einige zu nennen. Projekte wetteiferten um kommerzielle Beschaffungsverträge mit der Bank.

Einige Projekte zeigten gleichzeitig den Wert und die Marktprobleme eines weit verbreiteten Einsatzes von Blockchain-Technologie. Adamonis bemerkte, dass eine KYC-Plattform (Shared Know-Your-Customer) versprach, Kunden „sehr einfach von einer Bank zu einer anderen Bank wechseln zu lassen“ – ein Gewinn für Kunden. Aber nicht die Geschäftsbanken, die Adamonis sagten, sie befürchteten, Konten an Konkurrenten zu verlieren.

Rankt Bitcoin Profit bei Google

„Für uns war es sehr gut, als Marktregulierungsbehörde zu experimentieren, weil wir falsches Geld, gefälschte Daten und alles Falsche verwendeten“, sagte Adamonis

Die dreiphasige Forschungsphase von LBChain ist nun abgeschlossen, was bedeutet, dass die Einsätze und das Geld bald real werden. Adamonis sagte, die Bank bereite sich jetzt darauf vor, LBChain live mit der Öffentlichkeit zu bringen.

Die Sandbox wird zwei Kohorten von fünf Fintechs enthalten, die Anwendungen in Corda oder Fabric über einen verlängerbaren Zeitraum von sechs Monaten erstellen. Adamonis ist offen dafür, LBChain im Laufe der Zeit weitere Blockchain-Plattformen hinzuzufügen.

Was ist während der Bitcoin-Halbierung von 2016 passiert?

Die Halbierung im Mai 2020 wird die dritte Halbierung in der Geschichte von Bitcoin sein. Aber was ist während der vorherigen Halbierung von 2016 passiert ?

Es war die zweite Halbierung, es geschah bei Blocknummer 420.000 , die am 9. Juli 2016 um 18:46 Uhr abgebaut wurde

Es war der erste Block in der Geschichte von Bitcoin, in dem dem Bergmann, der es geschafft hat, es zu validieren, nur 12,5 BTC als Belohnung zugewiesen wurden. Bis zum vorherigen Block betrug die Bitcoin Revolution 25 BTC, die bereits am 28. November 2012 mit dem 210.000sten Block einmal halbiert wurden.

Am 9. Juli 2016 wurden nur 1.257 Transaktionen mit einer Gesamtgebühr von 0,57569681 BTC in den 420.000sten Block aufgenommen. Daher sammelte der Bergmann insgesamt 13.07569681 BTC.

Alles verlief ohne besondere Probleme , obwohl sich die Blockierungszeit in den folgenden Tagen auf 11 Minuten erhöhte, verglichen mit den 9 Minuten der Blockierungen vor dem Ereignis.

Die Halbierung und Hashrate von Bitcoin

In den drei Wochen nach der Halbierung sank die Hashrate von Bitcoin von etwa 1,7 Ehash / s auf 1,3, was einem Rückgang von etwa 23% entspricht.

Dieser Rückgang war nur vorübergehend, da nach etwas mehr als einem Monat nach der Halbierung die Hashrate wieder auf 1,7 Ehash / s zurückging: Tatsächlich war sogar die Erhöhung der Blockierungszeit begrenzt (+ 22%) und nur vorübergehend.

Aus rein technischer Sicht verlief die Halbierung des Jahres 2016 daher reibungslos und mit sehr geringen Auswirkungen auf die Leistung des Netzwerks. Außerdem wurde es weithin angekündigt und erwartet, daher war niemand unvorbereitet.

Rankt Bitcoin Profit bei Google

Der Preis für Bitcoin im Jahr 2016 nach der Halbierung

In Bezug auf den Preis waren die Auswirkungen signifikanter .

Bis Ende Mai 2016 war der Preis ziemlich konstant geblieben und schwankte mehr oder weniger um 430 USD. Ab dem 26. Mai stieg der Preis jedoch stark an , was ihn am 18. Juni, etwa drei Wochen vor der Halbierung, auf 770 USD brachte.

Zu diesem Zeitpunkt fiel er zunächst wieder auf etwas mehr als 600 USD und stabilisierte sich in den Tagen vor der Halbierung um 670 USD. Zwei Tage vor der Halbierung, am 7. Juli, fiel er auf 620 USD, erholte sich jedoch innerhalb von 5 Tagen sofort auf 670 USD.

Ende Juli fiel der Preis jedoch wieder auf unter 570 USD. Bis zum 3. September blieb er unter 600 USD, während ab dem 4. September ein langsamer, aber stetiger Anstieg einsetzte, der am 21. Dezember 2016 zunächst auf über 800 USD und am 4. Januar 2017 auf über 1.100 USD stieg .

Die 10 besten freien Kasino Spiele für Android

Kasinos waren in den letzten 100 Jahren eine der beliebtesten Unterhaltungsindustrien. Menschen reisen aus der ganzen Welt an, um sich in Casinos zu versammeln und ihr eigenes Geld anzulegen, mit dem Versprechen, dass sie, wenn sie genug Glück haben, noch mehr verdienen werden. Leider ist diese Atmosphäre bei Google Play nicht verfügbar. Die Nutzungsbedingungen verbieten es Apps, Menschen mit echtem Geld spielen zu lassen. Darüber hinaus sind die meisten beliebten und stabilen Casino-Spiele Freemium-Spiele. Daher ist die Messlatte für das, was als gut gilt, viel niedriger als bei anderen Spielgenres. Wir werden es trotzdem versuchen. Hier sind die besten kostenlosen Casinospiele für Android!

  1. 25-in-1-Kasino
  2. Großfisch-Spiele
  3. Blackjack 21 HD
  4. Casino-Raserei
  5. Full House Casino
  6. GSN Grand Casino
  7. Lucky Numbers Keno
  8. Lucky Win Casino
  9. World Series of Poker
  10. Zynga-Casino-Spiele

25-in-1-Kasino

Preis: Frei zu spielen

25-in-1 Casino und Sportwetten ist ein gigantisches Spiel. Es bietet eine Menge verschiedener Kasinospiele, darunter Blackjack, Buben, verschiedene Arten von Video-Poker, Roulette, Keno, Baccarat und mehr. Sie können mit der App sogar auf Sportspiele wetten. Es ist eine großartige All-in-One-Option für diejenigen, die ihre Spiele alle an einem Ort mögen. Darüber hinaus werden Sie nicht so sehr wie manche andere für In-App-Käufe gejagt. Es gibt einige Anzeigen, die nervig werden können, aber ansonsten ist es eine sehr solide Erfahrung.

25 in 1 Casino beste Android-Casinospiele


Großfisch-Spiele

Preis: Frei zu spielen

Big Fish Games ist ein Entwickler bei Google Play. Sie haben eine Menge Casino-Spiele. Die meisten von ihnen sind Varianten des beliebten Slots-Spiels. Ihr großer Titel ist jedoch Big Fish Casino. Es bietet Spielautomaten, Texas Hold’em, Blackjack, Roulette und viele andere. Sie rühmen sich in der Regel hoher Gewinne, aber die Gewinnchancen sind wie sie sind. Die Freemium-Strategie ist ein wenig aggressiv. Man wird Sie ziemlich häufig bitten, Spielmarken zu kaufen. Die Spiele haben ihre Fehler, aber insgesamt sind es anständige Erfahrungen.


Blackjack 21 HD

Preis: Kostenlos / $1.99

Blackjack 21 HD ist ein Spiel für diejenigen, die Blackjack einfach mögen. Es ist nicht so bekannt wie andere, aber wir mochten seine Einfachheit. Es gibt keine blinkenden Lichter oder Ähnliches, die Ihnen im Weg stehen. Es gibt nur Sie, den Dealer und einige Karten. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Anzeigen anzusehen, um mehr Chips zu erhalten. Das ist nicht ideal. Zumindest ist es kein Freemium-Spiel. Es ist nichts Großes oder Lächerliches, aber das ist irgendwie der Punkt. Es ist gut für ein schnelles, einfaches Kartenspiel.

Blackjack 21 HD best casino games for android


Casino-Raserei

Preis: Frei zu spielen

Casino Frenzy ist im Vergleich zu anderen Casinospielen ein wenig typisch. Es bietet eine Kombination aus Spielautomaten und Video-Poker. Wie viele andere bietet es häufig neue Spielautomaten und Videopokerspiele. Es versucht auch, Sie zu verkaufen, indem es schreibt, dass Sie riesige Gewinne in Großbuchstaben erhalten werden. Es gibt jedoch einige Dinge, die man daran mag. Es beinhaltet auch stündliche Boni. Das ist häufiger als die meisten Casino-Spiele. Das ist öfter als die meisten. Es kann manchmal buggy sein. Diese Probleme dauern jedoch in der Regel nicht allzu lange. Es ist ziemlich anständig.


Full House Casino

Preis: Frei zu spielen

Full House Casino ist eine weitere beliebte All-in-One-Option für Casino-Spiele. Es bietet hauptsächlich Spielautomaten. Es gibt jedoch auch Blackjack, Roulette, Texas Poker, Baccarat, Casino Bingo und andere Arten von Spielen, die Sie spielen können. Zusätzlich zu den Spielen erhalten Sie den ganzen Tag über verschiedene Bonusse. Außerdem gibt es Slots-Turniere, Quests, die Sie absolvieren müssen, und andere Inhalte, um den Laden am Laufen zu halten. Die meisten Spieler lieben dieses Erlebnis oder sie lieben es wirklich nicht. Wir gehen also davon aus, dass Sie eine 50/50-Chance haben, dieses Spiel zu mögen. Es ist nicht schlecht.


GSN Grand Casino

Preis: Frei zu spielen

GSN Grand Casino ist ein All-in-One-Casinospiel. Im Gegensatz zu den meisten anderen hält es sich jedoch hauptsächlich an Spielautomaten, Video-Poker und Video-Bingo. Wie die meisten verspricht es große Gewinne und hält diese nicht wirklich ein. Es handelt sich jedoch um ein Glücksspiel, bei dem man das sowieso nicht erwartet. Es gibt einen Haufen verschiedener kleiner Spiele zu spielen, 70 Levels zu absolvieren und vieles mehr. Es gibt auch tägliche Boni. Es ist nicht so vielfältig wie andere Casinospiele, aber es ist gut für das, was es ist.


Lucky Numbers Keno

Preis: Frei zu spielen

Lucky Numbers Keno ist ein leichtes und einfaches Keno-Spiel. Es bietet ein authentisches Video-Keno-Erlebnis im Las Vegas-Stil. Es stehen fünf Themen zur Auswahl: automatische Spieloptionen, tägliche Bonusse und mehr. Es gibt sogar einen Online-Mehrspieler-Modus, so dass Sie Freunde und Fremde im Internet herausfordern können. Die Wettgrößen reichen von $0,01 bis $1 Million, so dass Sie kontrollieren können, wie schnell Ihr Geld kommt und geht. Es ist nicht das schönste Spiel, das es gibt, aber es funktioniert wirklich gut. Das ist das Wichtigste.

Lucky Numbers Keno screenshot for the best casino games for android


Lucky Win Casino

Preis: Frei zu spielen

Lucky Win Casino ist eine weitere anständige Erfahrung. Es bietet mehrere Kasinospiele. Dazu gehören Spielautomaten, Texas Hold’em, Blackjack und mehr. Die meisten Spielarten haben auch Turniere, so dass Sie auf Dauer spielen können. Wie bei den meisten Spielen gibt es eine tägliche Auffrischung für den Fall, dass Sie alle Ihre Chips verlieren. Sie können auch Chips und andere Geschenke an Freunde schicken. Es ist in etwa so alltäglich wie ein Casinospiel, wie Sie es finden können. Es hat es aber auch geschafft, die meisten seiner Spieler nicht zu verärgern. Das ist eine ziemlich bewundernswerte Leistung im Genre der Casinospiele.

Lucky Win Casino - best casino games


World Series of Poker

Preis: Frei zu spielen

Die World Series of Poker ist das Beste, was es für Pokerspiele gibt. Es gibt eine Menge aktiver Spieler, viele Online-Wettbewerbe und Sie erhalten alle vier Stunden Gratis-Chips, falls Sie alle Ihre Chips verlieren. Sie können auch anonym spielen, wenn Sie möchten. Die meisten Spieler sind mit diesem Spiel zufrieden genug. Wie Sie vielleicht schon vermutet haben, enthält es auch Online-Mehrspielermodi und Turniere. Es ist nicht perfekt und seine starke Integration mit Facebook ist nicht ideal. Es ist jedoch aus gutem Grund ein ziemlich beliebtes Pokerspiel.


Zynga-Casino-Spiele

Preis: Frei zu spielen

Zynga hat eine Tonne Kasinospiele auf dem Handy. Die meisten davon sind Slots-Spiele mit verschiedenen Themen und Mechaniken. Es gibt jedoch auch Zynga Poker. So ziemlich jedes Slots-Spiel funktioniert auf die gleiche Weise. Man dreht es und man gewinnt oder verliert entweder. Das Pokerspiel ist auch ziemlich anständig. Es scheint eher auf Unterhaltungswert als auf Genauigkeit ausgerichtet zu sein, also erwarten Sie nicht, dass Sie ernsthaft spielen. Alle Spiele sind Freemium und das hat uns nicht gefallen. Aber ansonsten waren die Spiele in Ordnung.

Zynga Poker is one of the best casino games for android

Bitcoins und Altcoins korrigieren starke Gewinne

Der Bitcoin-Preis stieg um fast 20% und testete den Widerstand von 9.500 USD.
Ethereum weitete seine Rallye über 220 USD aus und XRP testete den Widerstand von 0,235 USD.
DATA erholte sich um 54% und SC gewann heute fast 30%.

Bitcoin bewegt sich Richtung 10.000$-Marke

In den vergangenen zwei Tagen gab es starke zinsbullische Bewegungen bei Bitcoin über USD 7.550. BTC/USD stieg um etwa 20% und überwand viele wichtige Hürden wie USD 8.000, USD 8.500 und USD 9.000. Sie handelte auf ein neues Monatshoch nahe USD 9.500 und korrigiert derzeit die Gewinne.

In ähnlicher Weise gab es einen stetigen Anstieg bei den meisten wichtigen Altcoins, einschließlich Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD weitete seine Rallye über die Marke von 220 USD aus und handelte nahe dem Widerstand von 230 USD. XRP/USD erholte sich ebenfalls um mehr als 10% und testete die Widerstandszone von 0,235 USD.

Bitcoin-Preis

Nach einem erfolgreichen Abschluss über 8.000 USD gewann der Bitcoin-Preis an Aufwärtsdynamik. BTC/USD stieg um etwa 20% und brach viele Widerstände nahe USD 9.000. Sie handelte sogar über dem Widerstand von 9.200 USD und testete die Hürde von 9.500 USD. Der Kurs korrigiert derzeit (08:30 UTC) die Gewinne und könnte die Unterstützungsniveaus von USD 9.050 und USD 9.000 erneut testen.

Auf der Aufwärtsseite wird der Kurs wahrscheinlich auf ein starkes Verkaufsinteresse bei USD 9.450 und USD 9.500 treffen. Sollte sich erneut Stärke zeigen, könnte der Kurs in Richtung der 10.000 USD-Marke steigen.

Ethereum-Preis

Der Äthereumpreis setzte seine Rallye über die Widerstandswerte von 205 USD und 220 USD fort. ETH/USD übertraf sogar 225 USD und handelte nahe 228 USD. Derzeit korrigiert er nach unten und nähert sich der Unterstützung von 220 USD. Sollte es weitere Verluste geben, könnte der Kurs vielleicht die USD 212-Unterstützung testen.
Auf der oberen Seite sind die Niveaus von 225 USD, 228 USD und 230 USD wichtige Hürden. Ein erfolgreicher Durchbruch über 230 USD könnte den Kurs in Richtung 250 USD führen.

Bitcoin-Bargeld, Litecoin und XRP-Preis

Der Barzahlungspreis von Bitcoin Era stieg um mehr als 10 % und durchbrach die Widerstandsgrenzen von USD 245 und USD 250. BCH/USD kletterte sogar über USD 265 und testete die USD 275-Zone.

Gegenwärtig korrigiert er nach unten auf 265 USD, unterhalb dessen die Bären wahrscheinlich einen Test der 250-Dollar-Marke anstreben werden.

Litecoin gelang es, oberhalb der Widerstandswerte von 46,50 USD und 48,50 USD Bodenhaftung zu erlangen. LTC/USD markierte die USD 50,00 Barriere und korrigiert derzeit nach unten. Auf der Abwärtsseite dürfte das Niveau von USD 48,50 als starke Unterstützung fungieren. Auf der oberen Seite sind die USD 50,00 und USD 50,50 kurzfristige Hürden, gefolgt von USD 52,00.
Der XRP-Kurs hat seinen Anstieg über die Widerstandsniveaus von USD 0,212 und USD 0,220 verlängert. Der Kurs kletterte sogar über USD 0,232 und testete den Widerstand von USD 0,235. Der Preis zieht sich derzeit zurück und es scheint, als könnte er die Unterstützungszone von USD 0,224 testen.

Der Markt für andere Altcoins heute

In den vergangenen drei Sitzungen haben viele kleinere Altmünzen mehr als 10% gewonnen, darunter DATA, SC, OMG, HYN, MONA, BCD, CKB, OKB, NRG, CRO, BSV, BCN, MAID, BTG, BTT und FTT. Von diesen konnte DATA 54% auf sich vereinen.

Insgesamt steigt die Bitcoin vor dem bevorstehenden Halbierungsereignis sprunghaft an und wird nun über 9.000 USD gehandelt. Kurzfristig könnte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, aber BTC/USD könnte sich immer noch weiter in Richtung 9.800 USD und 10.000 USD bewegen.

Chinesische Regierung bittet um Stellungnahme zu Datensicherheitsstandards für Blockchain und IT

Das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie hat um Rückmeldung zum Entwurf eines Leitfadens zur Standardisierung der Datensicherheit in Blockchain- und anderen neuen Technologien wie Bitcoin Billionaire gebeten.

In einem am 10. April veröffentlichten Dokument argumentierte das Ministerium, dass Daten zu einer „grundlegenden nationalen strategischen Ressource“ und zu einem innovativen Element in der sozialen Produktion geworden seien.

Während der Anstieg großer Datenmengen und die Beschleunigung der Entwicklung von Chinas Telekommunikations- und Internetsektor ein Segen für die digitale Wirtschaft des Landes ist, müssen Entwickler und die Regierung verstehen, wie wichtig es ist, sich mit den damit verbundenen komplexen und schwerwiegenden neuen Sicherheitsrisiken und Herausforderungen auseinanderzusetzen.

Chinas Ministerium für Informationstechnologie fordert „Beschleunigung“ der Blockketten-Standardisierung

Daher ruft das Ministerium dazu auf, die Schaffung standardisierter Systeme zur Gewährleistung der Datensicherheit zu beschleunigen, indem es um Kommentare zu seinem Leitlinienentwurf bittet, um „einen rationalen und geordneten Fluss von Netzwerkdaten“ in der digitalen Wirtschaft zu gewährleisten.

Die Schwerpunktbereiche des Ministeriums zeigen großes Interesse an Blockchain

Das Dokument betont nachdrücklich die Bedeutung von Sicherheitsstandards bei der Entwicklung von Technologien der nächsten Generation wie Blockchain, 5G, Cloud Computing und künstliche Intelligenz.

Rankt Bitcoin Profit bei Google

Blockchain-Unternehmen sieht eine Post-COVID19-Gelegenheit für den Cybersicherheitssektor vor.

Für Blockchain identifiziert das Ministerium drei Schlüsseldimensionen für die Sicherheitsentwicklung: Anwendungsdienste, Systementwurf (einschließlich intelligenter Verträge und Konsensmechanismen) und Basiskomponenten wie Netzwerkkommunikation und Kryptographie.

Die Standardisierung für den Blockkettensektor würde sich auf den Datenschutz, die sichere Speicherung digitaler Werte und den Schutz von Netzwerkinteraktionen konzentrieren.

Das Ministerium nimmt fünf auf Blockketten fokussierte Elemente in seinen Entwurf eines Standardisierungsleitfadens auf. Dazu gehören Forschungsarbeiten zu intelligenten Verträgen und Blockkettensicherheit bei Finanztransaktionen, Sicherheit in der Datenkommunikationsarchitektur des Internet der Dinge (IoT) auf der Grundlage von Blockketten und eine Analyse der Datenaustauschtechnologie für IoT unter Verwendung von Blockketten.

Microsoft unterstützt Krankenhäuser bei der Bekämpfung von Lösegeldforderungen inmitten der Coronavirus-Pandemie

Das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie hat eine wichtige Rolle bei der Forderung nach der Entwicklung von Standards für die Blockkettenindustrie gespielt.

Die Arbeit an der nationalen Blockkettenstandardisierung begann Anfang 2016. Chinas Blockchain Industry and Technology Development Forum, dessen Generalsekretär, Zhou Ping, für das Ministerium arbeitet, hatte bis zum Frühjahr 2018 zehn internationale Blockchain-Standards veröffentlicht.

Unter der Leitung des Ministeriums veröffentlicht das Industry Information and Development Center seit Mitte 2018 auch monatliche digitale Währungsbewertungsberichte.

Top-Kryptos steigen, da Derivatdaten auf eine neu entdeckte Risikoaversion bei Händlern hindeuten

Bitcoin und Ether stiegen am späten Mittwoch leicht an, da geringere Volumina an Krypto-Derivaten bei den Händlern des Marktes ungewöhnliche Vorsicht signalisierten.

In den letzten 24 Stunden stieg Bitcoin (BTC) am Mittwochnachmittag in New York um 2,8 Prozent und Ether (ETH) um 4,3 Prozent im grünen Bereich

Bitcoin-Ableger gehörten zu den großen Gewinnern auf CoinDesks Big Board, darunter Bitcoin Gold (BTG) um satte 18 Prozent, Bitcoin SV (BSV) um 16 Prozent und Bitcoin Cash (BCH) um grüne 6 Prozent. BCH hatte am Mittwoch seine erste Halbierung der Bergbauprämien und BSV wird hier voraussichtlich diesen Meilenstein am Freitag erreichen. Alle 24-Stunden-Preisänderungen gelten ab Mittwoch, 20:50 UTC (16:50 EST).

In den traditionellen Märkten schloss der asiatische Nikkei 225 Index um 2 Prozent. Dies setzt sich eine Woche in Japan fort, in der beispiellose Impulse inmitten der Ausrufung des Ausnahmezustands die Märkte nicht daran gehindert haben, zu steigen.

Der europäische FTSE 100 beendete den Tag leicht mit 0,28 Prozent. Dies hat zwei Tage lang Gewinne zunichte gemacht, da der britische Premierminister Boris Johnson weiterhin auf der Intensivstation für gesundheitliche Bedenken im Zusammenhang mit Coronaviren ist .

In den USA schloss der S & P 500 den Handelstag in New York mit einem Plus von 3,4 Prozent. Die Federal Reserve hat am Mittwoch ein Protokoll ihrer Sitzung veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass die Zentralbank die Zinssätze angesichts der langfristigen wirtschaftlichen Unsicherheit nahe Null halten wird .

Nach einem Rückgang am Dienstag auf das Niveau von 7.000 USD, unmittelbar nachdem die US-Märkte fast flach geschlossen hatten, stieg Bitcoin auf ein Niveau von 7.100 USD und bleibt stabil in einem Bereich von 7.100 bis 7.400 USD.

Gold fiel am Mittwoch leicht, im roten Bereich von 0,04 Prozent – war aber in den letzten Tagen größtenteils flach. Diese seitwärts gerichtete Performance lässt Händler bezweifeln, dass ein Ausbruch für Gold kommen wird, wie sie es für Bitcoin erwarten.

„Bitcoin ist im Allgemeinen viel volatiler als Gold. Wenn wir also einen Ausbruch nach oben erzielen, wird es Gold schnell übertreffen“, sagte Siddhartha Jha, ein ehemaliger Wall Street-Analyst, der sich jetzt beim Startup Arbol auf Blockchain konzentriert.

Bitcoin ist das wichtigste Kapital der Kryptowährung und kann sich schnell aus engen Bereichen herausbewegen – und ein Blick auf den Derivatemarkt zeigt einen faszinierenden Trend.

Rankt Bitcoin bei Google

Das Volumen des Bitcoin / USD-Perpetual-Swap-Kontrakts an der Terminbörse BitMEX hat sich beispielsweise tendenziell verringert

BitMEX-Volume seit dem 1.1.20. Quelle: Paradigm API, Matt Yamamoto von CoinDesk Research
Der Preis für Bitcoin ist jedoch weiter gestiegen, seit es vor fast einem Monat am Kinn war.

BitMEX Volumen und Preis seit dem 1.1.20. Quelle: Paradigm API, Matt Yamamoto von CoinDesk Research
„Das Volumen befand sich in einem methodischen Abwärtstrend“, sagte Vishal Shah, ein Händler für Kryptooptionen, der jetzt eine Derivatplattform namens Alpha5 aufbaut. „Dies ist, während der Preis gestiegen ist. Für mich bedeutet dies, dass der Markt nicht sicher ist, was passieren wird, und dass er in beiden Fällen abgedeckt werden möchte. Dies ist in diesem Bereich ungewöhnlich verantwortlich. “

Natürlich könnte diese Risikoaversion etwas mit BitMEXs blutigem Liquidationsdump in Höhe von 700 Millionen US-Dollar am 12. März zu tun haben , der dazu führte, dass eine wütende Menge an Aktivitäten nachließ.

Es ist jedoch möglich, dass weniger Wetten mit geringerem Hebel in Derivaten den Abwärtsdruck auf die Spotpreise verringern.

„Eine solche aufsichtsrechtliche Positionierung begünstigt wahrscheinlich seitwärts zu höheren Märkten und bestätigt unsere Ansicht, dass die Tiefststände erreicht sind“, fügte Shah hinzu.